Pädagogisch soll Taschengeld eingesetzt werden und die Selbstständigkeit des Kindes im Umgang mit Geld fördern. Auch Du als Vater wirst Dich fragen, wie viel Taschengeld Dein Kind in welchem Alter, wie oft und wofür erhalten sollte. Die Taschengeldtabelle kann Dir hier eine Orientierung geben.

Den Text finden Sie hier auch als PDF.

Wieviel Taschengeld fürs Kind – Die Taschengeldtabelle

Wir stehen wieder vor dem Playmobilregal. “So viel Geld hast Du nicht dabei”, kommentiere ich das 60 € teure Piratenschiff. Ich sehe seine Zerissenheit. Er möchte sich gerne etwas kaufen, weiß aber nicht was. Mich nervt die Tatsache, dass er nur um des kaufens Willen sein Geld für etwas ausgeben möchte, dass er überhaupt nicht braucht. Was auch immer wir kaufen, in ein paar Tagen liegt es achtlos in der Ecke.

Die 3 wichtigsten „Taschengeld W´s“ (inspiriert von unserem letzten Besuch im Spielzeugladen)

Wer ein gutes Leben haben will, muss wissen wie man mit Geld umgeht. Was sind die wichtigsten Regeln, was ist gut und was ist nicht gut. Unsere Kinder in Punkto Finanzen und Umgang mit Geld fit zu machen ist eine große Aufgabe für uns Eltern. Was sollte ich meinem Kind beibringen und wie packe ich es an?

5 goldene Regeln, die Du Deinem Kind für den Umgang mit Geld beibringen solltest

Quelle: https://www.papa-online.com/dein-blick-auf-das-internet-folge-120